• 07.09.2022 *
    Nach Riedenburg im Altmühltal sind es nur noch etwa 60 km.

  • Einmal mehr besuchen wir Jürgen und Christina mit Hund Bonny. Sie haben wir 2020 in Spanien kennengelernt.

  • 09.09.2022
    Gemeinsam fahren wir für ein paar Tage weg. Heute geht es bis nach Thalmässing.

  • 11.09.2022
    Lecker Tapas essen beim Spanier im Restaurant Silbermühle in Weissenburg.

  • 12.09.2022
    In Wertingen auf einem wunderschön dekorierten Stellplatz für nur 8 Euro pro Nacht bleiben wir 3 Tage.

  • Das Wetter ist herrlich und die Stimmung gut.

14.09.2022
Beni und Jane die wir in Lauchringen kennengelernt haben sind zufälligerweise auch in der Nähe. Cool die beiden kommen ebenfalls auf den Stellplatz. Danke für den Besuch und den mit viel, viel Liebe gemachten Apero. Die Pinguine sehen Hammer aus.

15.09.2022

Heute brechen alle wieder auf. Christa und Jürgen müssen zurück nach Riedenburg, Beni und Jane zieht es in den Osten von Deutschland und wir fahren Gunzburg auf den nächsten Stellplatz. Schön war mit Euch bis irgendwann .

  • 16.09.2022

    So langsam aber sicher kehrt der Herbst ein. Es sind keine 20 Grad mehr und in der Nacht läuft schon die Heizung.

  • In Aichelberg fahren wir auf den gleichnamigen Camping. Ich muss mal wieder Wäsche waschen.

19.09.2022

Wir fahren nach Peterzell zu Dieter in Restaurant Linde. Wie immer ist das Essen sehr,sehr lecker. Danach geht es wieder nach Hüfingen. LUXUS freut sich besonders,weil er sein Rudel wieder zurück hat.

24.09.2022

Auf dem Stellplatz steht ein Wohnwagen. Die Besitzer sieht man so gut wie gar nie. Nur den Hund hört man öfters Bellen. Es ist schon ca. 23.30 Uhr als der Hund bitterlich weint und immer wieder Heult. So nicht !!!!! Ich bewaffne mich mit einer Taschenlampe und Handy um nachzusehen. Vorne an der Strasse hält ein Auto an und der Typ der aus dem Auto steigt läuft zu seinem Wohnwagen. Ich sage zu ihm das er seinen Hund nicht solange alleine lassen darf und das wir ansonsten die Polizeirufen werden.

 

26.09.2022

Der Hund ist angeleint aus dem Fenster des Wohnwagens gesprungen. Zum Glück hat er sich nirgends verfangen. Wir rufen die Bullen. Die machen den Besitzer ausfindig. Wenig später kommt er mit einem Polizeiauto auf den Stellplatz gefahren. So ein Arsch. Hoffentlich haben sie ihm so richtig die Hölle heiss gemacht. Ein Tag später ist der Wohnwagen weg.

30.09.2022

Super !!! Wir können die Eingangstür nicht mehr aufmachen.

Irgendwie klemmt es. Hausi ruft den Chausson Händler an. Das Problem ist anscheinend bekannt. Irgend ein Gestänge das hängen bleibt. Wir müssen das beim Händler machen lassen wir haben ja noch Garantie. In Jestetten ist die nächste Vertretung. Vor 3 Monaten brauchen sie gar nicht zukommen sagt die dumme Kuh am Telefon, wir sind völlig ausgebucht, na Bravo. Immer bei der Fahrertür rein und raus kann auf die Dauer sehr mühsam sein.

02.10.2022

 

Letzte Runde mit dem Rudel.

Wir sind bei Nuray und Erdinc zum Brunch ( Türkisch ) eingeladen. Vielen ,vielen Dank,es war super geschmeckt. Alles ist eingeräumt und aufgeladen. Heute fahren wir los unsereSpanien Reise mit Umwegen beginnt. Unser Zwischenziel heisst Neftenbach. Denn Morgen hat Hausi im KSW nochmlas eine Untersuchung ( Durchblutung der Beine ). Am Abend sind wir bei Roli und Ursi eingeladen. Wie immer essen und trinken wir sehr gut, danke Euch.

Habe von Cosima einen Steinpilz und einige Eierschwämmli bekommen.

Da habe ich eine feine Pilzrahmsauce für mein Steak gemacht.

03.10.2022

Ich gehe bei Regula Kaffee trinken. Hausi hat um 13 Uhr den Termin. Leider ist das Ergebnis nicht gut. Die Durchblutung beim nicht operierten Bein ist nur noch bei 50 Prozent. Ja nach ca. 400 Meter laufen kommen schon die ersten Schmerzen und er muss wieder stehen bleiben. So können wir nicht los fahren. Jetzt müssen wir auf einen Termin warten. Bis im Stent eingesetzt werden und ballöndlen. Fahren nach Nidwalden.

  • 04.10.2022
    Besuchen meine Eltern, Freunde und Bekannte. Am Abend kocht Hausi Biker Magronen bei der Fam. Odermatt. Immer wieder schön bei Euch. Vielen Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft.

    05.10.2022
    Ein Herrlicher Herbsttag.

  • Von Päuli bekommen wir Billette geschenkt für aus Stanserhorn.
    Schon schön diese Aussicht. Dankä Päuli.

Wisibärger

  • 06.10.2022.
    Zmörgäla mit Pia und Fredi. Danach fahren wir an den Vierwaldstättersee.

07.10.2022

Eigentlich wollten wir gestern schon nach Hüfingen zurück fahren. Gut sind wir noch hier. Den heute sind endlich die COP Papier ( für den Anhänger ) in der Post. Brigitte hat das Einschreiben heute morgen bekommen. Ab nach Sarnen auf die MFK. Nach wenigen Minuten ist alles Erledigt. Und wir können endlich legal mit dem Anhänger fahren,wurde auch langsam Zeit, 3 Monate haben wir jetzt auf diese Papiere gewartet. Fahren nach Hüfingen.

 

08.10.2022

 

Jeehhhh... zurück bei meinen Besten Freunden

 

 

 

10.10.2022

Um 9 Uhr fahren wir auf den Hof vom Händler, die scheiss Türe muss jetzt endlich gemacht werden. Nach ca. 45 Minuten ist alles erledigt. Hausi geht mit in die Werkstatt er will genau wissen was gemacht werden muss, falls sich die Tür wieder einmal nicht öffnen lässt.

11.10.2022

Zurück in Hüfingen.

12.10.2022

Um 9.30 Uhr muss Hausi im Spital in Winterthur sein. Heute ist der Eingriff. Gott sei Dank geht alles gut. Es wird Ballöndlet und Stents eingesetzt. Das kann er alles ambullant machen.

15.10.2022
Alles gute zu deinem 3 Geburtstag lieber LUXUS
Du bist der Beste

16.10.2022

Wir brechen unsere Zelte in Hüfingen ab und fahren nach Neftenbach.

Am Abend kocht Hausi Beikermagronen bei Roli und Ursi.

 

17.10.2022

Heute steht der Kontrolltermin im KSW an. Zum Glück sind die Ärzte zufrieden mit der Durchblutung im Bein. Das ist der Startschuss nach mehr als 2 Jahren endlich wieder in den Süden abzufahren. In Deitingen besuchen wir Hausis Tochter Tanja und ihre Familie. Es ist ein wunderschöner Abend. Viele Dank an Euch.

  • 18.10.2022.
    Über Genf nach Annecy.

  • Wo wir auf einem Stellplatz übernachten.

Weitere Bilder unter Fotoalbum 2022