17. Feb, 2017

am Tag darauf

Am Morgen plaudern wir noch mit Susann und Manuel. Sehr sympatisch. Wir tauschen Adressen.

 

Heute fahren wir zu Dieter nach Peterzell.  Jetzt sind wir wieder da wo unsere Reise begann.

Diesmal ist das Restaurant offen. Das Abendessen ist angesagt.

Claudia bekommt eine frisch geräucherte Forelle und ich darf „wild“ essen.

Auf dem Parkplatz, beim Tennisclub machen wir es uns im Muiggiloch gemütlich.

Dach ca 1 Stunde klopft es an der Türe, Dieter bringt uns noch selbstgemachte Maultaschen für zu Hause, die waren sehr lecker.